StartseiteAktuellesNächste VeranstaltungEinloggen
Hier geht es zum Archiv.
Zum Vergrößern der Darstellung die Bilder anklicken!

Centenario Lancia 2006

Ein Fest für alle Sinne, 100 Jahre Lancia, Treffen in Turin.

Die Lancia Clubs aus aller Welt treffen sich in Turin und feiern das 100jährige Jubiläum.
Im Palazzo dell' Arsenale werden die Angereisten stilvoll empfangen.
Im Palazzo dell' Arsenale werden die Angereisten stilvoll empfangen.
Niederländische und deutsche Lancisti genießen die Köstlichkeiten aus Küche und Keller.
Niederländische und deutsche Lancisti genießen die Köstlichkeiten aus Küche und Keller.
Wie selbstverständlich: vor dem königlichen Schloss von Racconigi - ein Thesis.
Wie selbstverständlich: vor dem königlichen Schloss von Racconigi - ein Thesis.
Auch in den Stallungen des königlichen Schlosses gibt ein Festessen.
Auch in den Stallungen des königlichen Schlosses gibt ein Festessen.
Drei Lambda aus den USA: Standard-Tourer, Casaro Spider und Airstream.
Drei Lambda aus den USA: Standard-Tourer, Casaro Spider und Airstream.
Mit großer Spannung wird die Fahrt auf dem Dach des ehemaligen Lingotto-Werks erwartet.
Mit großer Spannung wird die Fahrt auf dem Dach des ehemaligen Lingotto-Werks erwartet.
Mit infernalischem Gebrüll erfreut der Stratos-Prototyp die Lancisti.
Mit infernalischem Gebrüll erfreut der Stratos-Prototyp die Lancisti.
So sieht es aus, wenn der Stratos-Prototyp vor Ihnen bremst!
So sieht es aus, wenn der Stratos-Prototyp vor Ihnen bremst!
Zum Programm gehörte auch ein Besuch des Mirafiori-Werks.
Zum Programm gehörte auch ein Besuch des Mirafiori-Werks.
Die Zentrale der 100-Jahr-Feier war das Arsenale der italienischen Armee, hier konnte man sich immer wieder an den teilnehmenden Fahrzeugen erfreuen.
Die Zentrale der 100-Jahr-Feier war das Arsenale der italienischen Armee, hier konnte man sich immer wieder an den teilnehmenden Fahrzeugen erfreuen.
Den Teilnehmern wurde die ehemalige Teststrecke La Mandria geöffnet: Die geregelte Benutzung führte natürlich zu Wartezeiten: hier die Gruppe der amerikanischen Lambda-Fahrer.
Den Teilnehmern wurde die ehemalige Teststrecke La Mandria geöffnet: Die geregelte Benutzung führte natürlich zu Wartezeiten: hier die Gruppe der amerikanischen Lambda-Fahrer.
Heini Rutz, LC Suisse, und Andreas Kramer, LCD, erhalten vom ehemaligen Werksfahrer und Entwicklungsleiter, Giorgio Pianta (links), interessante Informationen.
Heini Rutz, LC Suisse, und Andreas Kramer, LCD, erhalten vom ehemaligen Werksfahrer und Entwicklungsleiter, Giorgio Pianta (links), interessante Informationen.
Eine Lambda mit einer Karosserie von Caravini.
Eine Lambda mit einer Karosserie von Caravini.
Der D50 in der Lancia-Sonderausstellung im Nationalen Automuseum. Die öffentliche Abschlussveranstaltung wurde auf der Piazza San Carlo abgehalten, die zum ersten Mal für den Verkehr gesperrt wurde.
Der D50 in der Lancia-Sonderausstellung im Nationalen Automuseum. Die öffentliche Abschlussveranstaltung wurde auf der Piazza San Carlo abgehalten, die zum ersten Mal für den Verkehr gesperrt wurde.
Eine Aprilia im Anflug zur Piazza San Carlo.
Eine Aprilia im Anflug zur Piazza San Carlo.
Die Polizei begleitet den Lancia-Corso durch Turin und zur Piazza San Carlo.
Die Polizei begleitet den Lancia-Corso durch Turin und zur Piazza San Carlo.
Ein Schuh- und Lederwarengeschäft zeigt eine Lancia-Sonderdekoration.
Ein Schuh- und Lederwarengeschäft zeigt eine Lancia-Sonderdekoration.
Diese Modelle sieht man selten.
Diese Modelle sieht man selten.
Die Piazza San Carlo ist einfach beeindruckend.
Die Piazza San Carlo ist einfach beeindruckend.
Diese Astura kennt man nur als Modellauto.
Diese Astura kennt man nur als Modellauto.
Natürlich sehen wir auch neuere Lancia mit denen die Lancisti aus aller Welt das Jubiläum begehen.
Natürlich sehen wir auch neuere Lancia mit denen die Lancisti aus aller Welt das Jubiläum begehen.
Eine Aprilia mit seltener Graber-Karosserie.
Eine Aprilia mit seltener Graber-Karosserie.
Auf der Piazza San Carlo sehen wir mit Freude auch den Stratos Prototyp.
Auf der Piazza San Carlo sehen wir mit Freude auch den Stratos Prototyp.
Das beeindruckende Antriebs-Kraftwerk des S4.
Das beeindruckende Antriebs-Kraftwerk des S4.
Eine Hyena darf nicht fehlen!
Eine Hyena darf nicht fehlen!
Stratos und Aprilia
Stratos und Aprilia
Augusta und Aprilia
Augusta und Aprilia
Die Lancisti des LCD beim abschließenden festlichen Abendessen im Arsenale der Italienischen Armee.
Die Lancisti des LCD beim abschließenden festlichen Abendessen im Arsenale der Italienischen Armee.

Weiter im Archiv

Nächste Veranstaltung:Braunfels 2006
Vorherige Veranstaltung:Zwolle 2006
Der Club
Das Magazin
Aktivitaten
Mitgliedschaft
Galerie
Flaminia Seiten
Impressum
Clubtreffen
Stammtische
Andere Treffen
Geschichte
Modelle
Literatur
Marktplatz
Links