StartseiteAktuellesNächste VeranstaltungEinloggen
Hier geht es zum Archiv.
Zum Vergrößern der Darstellung die Bilder anklicken!

Techno Classica 2005

Techno Classica Essen 2005: Der Lancia Club Deutschland zeigt Lancia Exponate, "Lancia Fuoriserie".
Der Stand, Motto 'Lancia Fuoriserie' des LCD ist fertig gestellt, die ersten Gäste stellen sich ein.
Der Stand, Motto 'Lancia Fuoriserie' des LCD ist fertig gestellt, die ersten Gäste stellen sich ein.
Unser Nachbarstand, die Lancia Beta/Gamma IG. Im Vordergrund ein Beta Spider. Der Gamma in Hintergrund kann als direkter Nachfolger der Flavia angesehen werden.
Unser Nachbarstand, die Lancia Beta/Gamma IG. Im Vordergrund ein Beta Spider. Der Gamma in Hintergrund kann als direkter Nachfolger der Flavia angesehen werden.
Das Lancia Zentrum in Halle 7. Im Hintergrund ist der Stand der Beta Gamma IG zu sehen.
Das Lancia Zentrum in Halle 7. Im Hintergrund ist der Stand der Beta Gamma IG zu sehen.
Am Stand des LCD strahlt ein neu aufgebauter Aurelia B20S Prototyp zur 5 Serie. Diese Sonderkarosserie ist zu erkennen an den veränderten Scheinwerfern, der größeren Heckscheibe und den aktzentuierten hinteren Kotflügeln.
Am Stand des LCD strahlt ein neu aufgebauter Aurelia B20S Prototyp zur 5 Serie. Diese Sonderkarosserie ist zu erkennen an den veränderten Scheinwerfern, der größeren Heckscheibe und den aktzentuierten hinteren Kotflügeln.
Und eine frisch restaurierte Aprilia Convertibile,'39...
Und eine frisch restaurierte Aprilia Convertibile,'39...
... ebenso eine Flaminia Sport 3C ...
... ebenso eine Flaminia Sport 3C ...
... und als Glanzlicht eine D24R.
... und als Glanzlicht eine D24R.
D24R und Teile der Gitterrohrrahmenstruktur.
D24R und Teile der Gitterrohrrahmenstruktur.
Am zweiten Tag wurde schon eine Aurelia B20S zur Seite geschoben, für die 104 000.-€ verlangt wurden, verkauft?
Am zweiten Tag wurde schon eine Aurelia B20S zur Seite geschoben, für die 104 000.-€ verlangt wurden, verkauft?
Beim Gang über das Freigelände sehen wir ein Beta Spider für 4500.-€...
Beim Gang über das Freigelände sehen wir ein Beta Spider für 4500.-€...
... ein Fulvia Coupé im HF Werkstrim für 4300.-€....
... ein Fulvia Coupé im HF Werkstrim für 4300.-€....
... und eine Delta Integrale, 20 000.-€, die ebenso am zweiten Tag nicht mehr gesehen wurde.
... und eine Delta Integrale, 20 000.-€, die ebenso am zweiten Tag nicht mehr gesehen wurde.
Während des Rundgangs sehen wir eine Aprilia Barchetta als Publikums-Magnet.
Während des Rundgangs sehen wir eine Aprilia Barchetta als Publikums-Magnet.
In den Hallen sehen wir noch eine Flaminia Sport, 240 000.-€.
In den Hallen sehen wir noch eine Flaminia Sport, 240 000.-€.
... eine sehr schöne Aurelia Spider America, für die 290 000.-€ gewünscht werden ...
... eine sehr schöne Aurelia Spider America, für die 290 000.-€ gewünscht werden ...
... eine gut erhaltene Aurelia B20, 3.Serie ...
... eine gut erhaltene Aurelia B20, 3.Serie ...
... eine Aprilia Barchetta'39, Karosserie Riva, Motor Pagani, gewünscht 250 000.-€, Peter Kraus soll interessiert sein.
... eine Aprilia Barchetta'39, Karosserie Riva, Motor Pagani, gewünscht 250 000.-€, Peter Kraus soll interessiert sein.
Ein Stratos mit Gruppe 4 Heck.
Ein Stratos mit Gruppe 4 Heck.
Die Standbesatzung stellt sich zum Ende der Messe müde aber glücklich dem Fotografen.
Die Standbesatzung stellt sich zum Ende der Messe müde aber glücklich dem Fotografen.

Weiter im Archiv

Nächste Veranstaltung:Simonskal 2005
Vorherige Veranstaltung:Waldenburg 1979
Der Club
Das Magazin
Aktivitaten
Mitgliedschaft
Galerie
Flaminia Seiten
Kontakt
Clubtreffen
Stammtische
Andere Treffen
Geschichte
Modelle
Literatur
Marktplatz
Links