StartseiteAktuellesNächste VeranstaltungEinloggen
Herzlich Willkommen auf der Webseite des Lancia Club Deutschland



2.43 Die Türen 3

Die Fahrertür ist nun fertig. Lediglich ein kleiner Überstand verbleibt, damit mit dem Lackierer abgestimmt werden kann, wieviel "Bruttospalt" er benötigt um ein perfektes Spaltmaß zu erhalten.

Als nächstes geht es zur Türschwelle. Bei den meisten restaurierten Coupés ist sie unsachgemäß als gekantetes Blech gemacht, obwohl Zug und Fallung des Karosseriekörpers ganz konsequent bis in dieses Bauteil hinein gehören. Gar nicht so einfach! Bei einem Besuch in Wien in diesem Frühjahr hatte ich Gelegenheit das original erhaltene Coupé von JW nicht nur Probe zu fahren, sondern ich konnte auch wichtige Skizzen von den Endspitzen der Schwelle anfertigen mit deren Hilfe nun perfekte Abschlüsse des Bauteils entstehen sollen.

Zwischendurch entstand noch ein neuer Holzklotz mit Mulden für tiefe Formen und Handschrumpfen.

Blog

2.42 Die Türen 2

Der Plan, nur die angefressenen ...
Weiter...

Das hätte man auch einfacher bauen können
Das hätte man auch einfacher bauen können





Bescheidene Vorlage für die neuen Schwellen
Bescheidene Vorlage für die neuen Schwellen

Man erahnt den Bogen
Man erahnt den Bogen





the stump
the stump

14.09.2017 Hubert Enbergs
Der Club
Das Magazin
Aktivitaten
Mitgliedschaft
Galerie
Flaminia Seiten
Kontakt
Clubtreffen
Stammtische
Andere Treffen
Geschichte
Modelle
Literatur
Marktplatz
Links