StartseiteAktuellesNächste VeranstaltungEinloggen
Herzlich Willkommen auf der Webseite des Lancia Club Deutschland



Aurelia B20 Kofferraumdeckel Teil 1

Anfang der Woche kam KA zu Besuch, um mal einen Blick in die Werkstatt zu werfen. Im Gegenzug tat ich selbiges mit dem Kofferraumdeckel der B20, der an der unteren Kante einige Pusteln zeigte.

Am besten beseitigt man solche Durchrostungen nicht mikroinvasiv, sondern nach dem Motto „gründlich bis ins Gesunde rausschneiden“. Da kommt es schon fast gelegen, dass der üppige Rahmen des Bauteils einer Klein-Klein-Lösung buchstäblich im Wege ist. Über den Rahmen wird später noch zu reden sein.

Um den optimalen Behandlungsplan aufstellen zu können, wird ein Patientenstatus erhoben. Das Alter und den allgemeinen Zustand des Patienten berücksichtigend, wird sodann folgendermaßen vorgegangen:

Als erstes wird die Haut großflächig abgezogen, also die Haut auf der (Blech)haut.

Danach werden die Reste mit der Drahtbürste entfernt

Sodann wird die chirurgische Linie gezogen. Hierbei wird berücksichtigt, dass die später zu erstellende Schweißnaht von der Rückseite so weit wie möglich zugänglich ist.

Dann werden mit dem Konturenabnehmer die ersten Bögen abgenommen, auf Schablonen wird weitgehend verzichtet, weil das Teil nicht so komplex ist.

Als nächstes erfolgt der Blechzuschnitt.

Das Werkstück wird im Folgenden dem Mirakel der Umformung solange unterzogen, bis es so aussieht wie die Vorlage.

Die endgültige Trennlinie wird am Deckel angezeichnet. Gleiches geschieht mit der Kontur des Werkstücks.

Das kanzerogene Gewebe wird entfernt und das Werkstück auf Einbaumaß zugeschnitten.

Zum Schluss wird ein Früh Sport getrunken.

Im zweiten Teil wird erläutert, was mit dem Rahmen des Kofferraumdeckels passiert und hoffentlich ein schönes Ende präsentiert.

Blog

2.33 Vorläufiger ...

Zum ersten Bild, man konnte 1967...
Weiter...

Nur ein paar Bläschen
Nur ein paar Bläschen

Muttermal oder Melanom, das ist hier die Frage
Muttermal oder Melanom, das ist hier die Frage

Haut abziehen
Haut abziehen

Das ist nicht gutartig
Das ist nicht gutartig

Bei Aurelia ist alles rund
Bei Aurelia ist alles rund

Passende Rolle
Passende Rolle

Zuschnitt
Zuschnitt

etwas für die ganz kleinen Hämmerchen
etwas für die ganz kleinen Hämmerchen

Tja, irgendwie doof
Tja, irgendwie doof

Wie gut, das passender Ersatz im Lager ist
Wie gut, das passender Ersatz im Lager ist

Gestrahlt wird es nicht besser
Gestrahlt wird es nicht besser

Kann was werden
Kann was werden

20.08.2016 Hubert Enbergs
Der Club
Das Magazin
Aktivitaten
Mitgliedschaft
Galerie
Flaminia Seiten
Kontakt
Clubtreffen
Stammtische
Andere Treffen
Geschichte
Modelle
Literatur
Marktplatz
Links